BASS hört auf

Geschrieben von bassler am 15.06.12

„Füge dich der Zeit,

erfülle deinen Platz

und räum ihn auch getrost:

Es fehlt nicht an Ersatz!“

Friedrich Rückert (1788-1866)

 

Liebe Besucher unserer Internetpräsenz,

wie Sie eventuell schon der Lokalpresse entnehmen konnten, ist vor einigen Tagen auf der Mitgliedsversammlung von BASS e.V. beschlossen worden, den Verein aufzulösen. Mangels aktiver Mitglieder_innen ist es uns nicht mehr möglich ihn aufrecht zu erhalten und die Jugendarbeit in Ansbach weiterhin mitzugestalten.

Viele unserer Aufgaben werden bereits jetzt schon durch den Ansbacher Jugendrat übernommen und wir hoffen, dass dieser auch in Zukunft Ansbacher Schüler_innen in unserem Sinne vertritt. Jugendliche, die Interesse haben, einen ähnlichen Verein wieder zum Leben erwecken zu lassen, möchten sich bitte unter info@bass-ev.de melden, um weitere Schritte zu besprechen.

Zudem arbeiten ehemalige Aktive daran eine BASS Chronik zu entwerfen, damit die vielen Projekte, Erfolge und Erinnerungen nicht in Vergessenheit geraten. Hierüber werden wir Sie auf dieser Plattform informieren.

Wir bedanken uns für das große Vertrauen, dass Sie uns in den letzten Jahren entgegengebracht haben!

 

Newskategorien